Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rente

Foto eines älteren Ehepaares beim Spaziergang

Älteres Ehepaar beim Spaziergang, © colourbox.com

05.04.2018 - Artikel

Wer träumt nicht vom Leben in der Sonne? Für manche ist es der Luxus zum Lebensabend oder aber auch sonstige Beweggründe, weshalb sich immer mehr Deutsche für die Türkei entscheiden.

Allgemeine Hinweise

Immer mehr Deutsche lassen sich in der Türkei nieder, um dort zu arbeiten oder auch ihren Ruhestand zu verbringen. Als attraktives Land mit einer guten wirtschaftlichen Perspektive sowie anderen positiven Faktoren, ist die Türkei heute ein bevorzugtes Ziel für Einwanderer. Auf der Seite der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern finden Sie allgemeine Informationen zur Türkei:
DRV-Nordbayern-Allgemein

Beantragung einer Rente

Für nähere Informationen verweisen wir auf Seiten der Deutschen Rentenversicherung unter:
Rente und Ausland

Bezieher deutscher Renten

Sie möchten wissen, ob und wie Sie Ihre gesetzliche Rente auch in der Türkei beziehen können oder wie sich in der Türkei zurückgelegte Versicherungszeiten auf Ihr deutsches Rentenkonto auswirken? Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern in Bayreuth, die Deutsche Rentenversicherung Bund (Berlin) und die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft – Bahn – See (Bochum) fungieren als Verbindungsstellen zur Türkei und halten auf ihren Seiten weitergehende Informationen für Sie bereit.

Weitere Informationen bekommen Sie an den Rentenberatungstagen der Deutschen Rentenversicherung. Die nächsten Rentenberatungstage finden in Ankara statt.

Ankara

Di 18.09.2018
Mi
19.09.2018
Do
20.09.2018

Lebensbescheinigung

Lebensbescheinigungen werden vom Rentendienst der Deutschen Post AG (Renten Service), der im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung (DRV) tätig wird, an im Ausland lebende Empfänger von Alters-, Erwerbsunfähigkeits,- und Hinterbliebenenrente versandt und dienen dem Nachweis, dass der Berechtigte noch lebt.

Die eigentliche Bescheinigung, dass Sie leben, kann von jeder amtlichen türkischen Stelle (wie z.B. Muhtar oder Notar) ausgestellt werden. Nur in Ausnahmefällen kann die Beglaubigung der Lebensbescheinigung von unseren Honorarkonsuln, der Botschaft, den Generalkonsulaten in Istanbul und Izmir oder dem Konsulat in Antalya bescheinigt werden.

Dazu müssen Sie persönlich bei der für Ihren Wohnort zuständigen Behörde mit einem Ausweisdokument vorsprechen. Je nach Vertretung kann es erforderlich sein, vorab einen Termin zu vereinbaren. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die der für Sie örtlich zuständigen Auslandsvertretung. Termine zur Vorsprache können Sie buchen.

Lebensbescheinigungen, die für Rentenzwecke eines öffentlich rechtlichen Trägers in Deutschland benötigt werden, werden von den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei kostenlos ausgestellt. Wird die Lebensbescheinigung für einen anderen Träger z.B. eine private Rentenversicherung benötigt, entstehen Gebühren in Höhe von 25,00 Euro. Die Formulare müssen von Ihnen selber wieder zurückgesandt werden.

Besteuerung von Renten

Für Informationen der Deutschen Rentenversicherung verweisen wir auf folgenden Link:

Rentenbesteuerung

Weitere Informationen

nach oben