Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Auslandsschulen in der Türkei

Artikel

Deutschprachige Schulen in der Türkei haben eine lange Tradition und genießen als weiterführende Schulen ein hohes Ansehen. Grundlage bildet das am 8. Mai 1957 zwischen Deutschland und der Türkei unterzeichnete Kulturabkommen.

Deutschprachige Schulen in der Türkei haben eine lange Tradition und genießen als weiterführende Schulen ein hohes Ansehen. Grundlage bildet das am 8. Mai 1957 zwischen Deutschland und der Türkei unterzeichnete Kulturabkommen.
Das Bundesverwaltungsamt, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), fördert gegenwärtig durch die Entsendung erfahrender deutscher Pädagogen sechs deutsche Auslandsschulen bzw. Schulzweige in der Türkei.

Zentralstelle für Auslandsschulwesen


Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara – Ernst-Reuter-Schule

Die Ernst-Reuter-Schule ist wie ihre Zweigstellen in Istanbul und Izmir in freier Trägerschaft eine Privatschule nach deutschen Recht. Sie führt bis Klasse 10 auf Grundlage der Bildungspläne des Bundeslandes Thüringen. Dem Unterricht der Klassen 11 und 12 liegt das Reglement der International Baccalaureate Organization (IBO) zugrunde. Das IB ermöglicht ein Studium in Deutschland sowie weltweit in Ländern, deren Universitäten das IB anerkennen.

Ernst-Reuter-Schule



Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara, Zweigstelle Istanbul

Die Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara - Zweigstelle Istanbul umfasst einen deutschen Kindergarten, in der Grundschule die Jahrgangsstufen 1 bis 4 sowie die Sekundarstufe I mit den Klassen 5 - 8.

Privatschule der Deutschen Botschaft, Zweigstelle Istanbul


Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara, Zweigstelle Izmir - Deutsche Schule Izmir

Die Deutsche Schule Izmir wurde 2008 gegründet und bietet die Möglichkeit an, den Haupt- und Realschulabschluss, sowie die Berechtigung zum Übertritt in die gymnasiale Oberstufe zu erwerben. Seit 2016 wird auch das zweijährige Oberstufenprogramm GIB (gemischtsprachiges International Baccalaureate) angeboten.

Privatschule der Deutschen Botschaft, Zweigstelle Izmir


Deutsche Schule Istanbul - Özel Alman Lisesi

Die Deutsche Schule Istanbul wurde 1868 als eine „Bürgerschule“ für die Kinder in Istanbul lebender deutscher Händler, Künstler, Ingenieure, Diplomaten oder auch Militärberater gegründet. Unter dem Begriff –Deutsche Schule Istanbul- teilt sich die Schule heute in zwei unterschiedliche Schulen auf:
Das Özel Alman Lisesi ist ein mathematisches-naturwissenschaftliches Gymnasium im Stadtteil Beyoglu und führt als private türkische Schule sowohl zum deutschen Abitur als auch zum türkischen Lise Diplom. Nach der Vorbereitungsklasse (Hazırlık) setzt sich der Unterricht in den Klassen 9-12 sechszügig fort. Die Unterrichtssprache ist Deutsch in den Fächern, die zur Abiturprüfung führen (Deutsch, Englisch, Mathematik, drei Naturwissenschaften) und Türkisch in den Fächern, die zum Lise-Diplom gehören (sog. türkische Kulturfächer). Die Schule zählt zu den renommiertesten Schulen des Landes.

Özel Alman Lisesi


Istanbul Erkek Lisesi - Deutsche Abteilung

Das Istanbul Erkek Lisesi wurde 1884 unter dem Namen Numune‑i Terakki gegründet. Der Grundstein für die deutschsprachige Ausbildung wurde 1915 mit Beginn der Lehrtätigkeit von deutschen Lehrkräften gelegt. Nach Jahren der Unterbrechung begann die Schule 1958 wieder mit einem deutschsprachigen Ausbildungszweig.

Das Istanbul Erkek Lisesi ist heute ein angesehenes staatliches mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium für Schülerinnen und Schüler, die sich im türkischen Schulsystem qualifiziert haben und daher in der Regel türkische Staatsangehörige sind. Die Schule führt nach einer Vorbereitungsklasse zum Abitur als Regelabschluss und/oder zum Lise Diplom. Weiterhin wird das Deutsche Sprachdiplom Stufe I und II angeboten. Die Unterrichtssprache ist Türkisch; in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Informatik und Physik findet der Unterricht in deutscher Sprache statt.

Istanbul Erkek Lisesi



IELEV Schule Istanbul

Das IELEV Gymnasium wurde im 2014 von der Erziehungsstiftung der Ehemaligen des Istanbul Erkek Lisesi (IELEV) gegründet. Seit 2015 gehört die Schule zum Verbund Deutscher Auslandsschulen und bietet das gemischtsprachige Diploma Programme der IBO an.

IELEV



nach oben