Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Istanbul sucht ab sofort - befristet für 1 Jahr - eine/n Mitarbeiter/in für die Visastelle in Vollzeit mit der Sprachkombination ARABISCH / ENGLISCH

Mitarbeiter gesucht!

Mitarbeiter gesucht!, © colourbox.com

Artikel

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Istanbul sucht ab sofort - befristet für 1 Jahr - eine/n Mitarbeiter/in für die Visastelle in Vollzeit mit der Sprachkombination ARABISCH / ENGLISCH
Bewerbungsschluss ist der 27. September 2019.

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Istanbul sucht ab sofort - befristet für 1 Jahr - eine/n Mitarbeiter/in für die Visastelle in Vollzeit mit der Sprachkombination ARABISCH / ENGLISCH


Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Entgegennahme von Visumanträgen am Schalter und Dateneingabe am PC
  • Vorprüfung von Antragsunterlagen
  • Übersetzung arabischsprachiger Dokumente
  • Schriftverkehr in Arabisch und Deutsch oder Englisch
  • Beantwortung von Mail- und Telefonanfragen
  • Annahme / Abrechnung von Gebühren
  • Internet- und telefonische Recherchen

Bewerber/-innen sollten neben den oben angegebenen Sprachkenntnissen über folgende Qualifikationen verfügen:

  • mindestens mittlerer Schulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrungen im Büro- und/oder Verwaltungsbereich sowie bei der Betreuung von Kunden / Antragstellern von Vorteil
  • zusätzliche Sprachkenntnisse in Türkisch, Kurdisch oder Persisch/Dari von Vorteil
  • gute Computerkenntnisse und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sprachgewandtheit und Höflichkeit im Umgang mit Kundschaft
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit

Eine Einarbeitung ist gewährleistet. Der Arbeitsvertrag richtet sich nach türkischem Arbeitsrecht. Die Wochenarbeitszeit beträgt 41 Stunden. Es können nur Bewerberinnen/Bewerber berücksichtigt werden, die die türkische Staatsangehörigkeit besitzen oder über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen.


Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben in deutscher oder englischer Sprache mit

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweisen (Zeugnissen, Empfehlungsschreiben) 

unter Angabe des Betreffs „Arabisch 1 / 2019“ ausschließlich per Mail bis zum 27. September 2019 an das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

E-Mail Adresse: VisaD_10_19@ista.auswaertiges-amt.de


Bewerbungen, die die Mindestanforderungen (Motivationsschreiben und Lebenslauf in deutscher oder englischer Sprache, sehr gute Englisch- und Arabisch-Kenntnisse) nicht erfüllen, können leider nicht berücksichtigt werden.


nach oben