Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen über Istanbul

Artikel

Istanbul, die einzige Stadt auf zwei Kontinenten ist nicht nur dadurch mehr als "eine" Stadt. Gegründet wurde sie als "Byzantion" bereits sieben Jahrhunderte vor Christus, als "Konstantinopel" war sie über tausend Jahre die Haupststadt des oströmischen bzw. byzantinischen Reiches.

Blick auf die Bosporus-Brücke aus der asiatischen Seite
Blick auf die Bosporus-Brücke aus der asiatischen Seite© Özgül Erken

Istanbul, die einzige Stadt auf zwei Kontinenten ist nicht nur dadurch mehr als "eine" Stadt. Gegründet wurde sie als "Byzantion" bereits sieben Jahrhunderte vor Christus, als "Konstantinopel" war sie über tausend Jahre die Haupststadt des oströmischen bzw. byzantinischen Reiches. Nach der Eroberung durch die Osmanen 1453 wurde sie Hauptstadt des Osmanischen Reiches. Auch wenn sie 1923 den Hauptstadtrang an Ankara abtreten musste, so ist sie dennoch auch heute noch unbestritten die größte und bedeutendste Stadt der Türkei. Es würde den Rahmen dieser Webseite sprengen, alle Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Metropole aufzählen zu wollen. Wir haben uns aber für Sie umgesehen und rechts ein paar Seiten zu Istanbul zusammengestellt, die uns gefallen haben. Für deren Richtigkeit und Aktualität können wir selbstverständlich keine Garantie übernehmen, ein Besuch dort lohnt sich aber in jedem Fall.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Istanbul und in der Türkei.

Verwandte Inhalte