Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Portakal Businesstreffen

Artikel

Großer Erfolg des "Portakal" Businesstreffen am 26.01.15 unter Leitung von Helena Schönbaum (Portakal), Jörg Fürstenau, dem stellv. Konsul sowie den Handelsattachées aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Erstes "Portakal" Treffen 2015 war ein voller Erfolg

Am 26.01. fand das erste Treffen im Jahre 2015 der deutschsprachigen Geschäftsleute Antalyas (Portakal Wirtschaftsgruppe) unter der Leitung der Portakal Organisatorin, Helena Schönbaum sowie Jörg Fürstenau, dem stellvertretenden Konsul des Deutschen Konsulats Antalya statt.

Dank des Besuchs der jeweiligen Handelsattachés der Botschaften aus Deutschland, Christoph Hallier, Konstantin Bekos, Österreich und Levent Durukan, Schweiz wurde die üblicherweise nur abends stattfindende Veranstaltung ganztägig gestaltet. Bereits am Vormittag kam die Gruppe zu einer Präsentation und Besichtigung des Flughafens Antalya, geleitet vom General Manager der Firma ICF Airports, Dirk Schusdziara, zusammen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stand die Besichtigung der Firmengruppe AgroTitiz Group des Niederländischen Honorarkonsuls und Inhabers Savaş Titiz auf dem Programm.

Hier wurde der rund 30 Teilnehmer starken Wirtschaftsgruppe ein interessanter Einblick in die modernsten Techniken und Methoden der Landwirtschaft gewährt. Nach dem Besuchsprogramm zog sich die Gruppe in das Limak Lara De Luxe Hotel zurück, vertreten durch seinen GM Hakan Saatçioğlu. Dort standen verschiedene Vorträge und Präsentationen einzelner Portakal Mitglieder nebst Erfahrungsaustausch mit den jeweiligen Wirtschaftsreferenten aus Ankara auf dem Programm. Viele offene Fragen konnten geklärt, gemeinsame Ideen formuliert und größere Visibilität der Portakal Gruppe im Wirtschaftsbereich Antalyas beschlossen werden.

Ein gemeinsames Abendessen beendete diesen recht langen, aber von allen Teilnehmern als äußerst gelungen eingestuften Tag, mit vielen ergänzenden Gesprächen. Ein weiteres Treffen dieser Art wurde für das 2. Halbjahr 2015 vorgeschlagen.

 

Verwandte Inhalte

nach oben