Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Weihnachtsmarkt in ALANYA

Weihnachtsmarkt-Alanya

Weihnachtsmarkt-Alanya, © Ursula Greune

Artikel

Auch in diesem Jahr richtete der Ausländerbeirat der Stadt Alanya einen bunten und vielfältigen Weihnachtsmarkt aus.

Konsul besucht Weihnachtsmarkt in Alanya

 An weit über 150 Ständen wurde Essen, Getränke, Kunstgewerbe, Schmuck, Handarbeiten, Blumengestecke und vieles mehr angeboten. Unter den ca. 30.000 Gästen befand sich auch eine kleine Gruppe von Konsulatsmitarbeitern, darunter Konsul Wolfgang Wessel.


Weihnachtsmarkt-Alanya
Weihnachtsmarkt-Alanya© Ursula Greune

Der amtierende Bürgermeister von Alanya, Herr Adem Murat Yücel begrüßte in seiner Rede die Teilnehmer und Gäste aus nah und fern und betonte, wie wichtig der Stadt Alanya das friedliche Zusammenleben aller hier ansässiger Bürger gleich welcher Nationalität sei.


Die Sprecherinnen des Ausländerbeirates dankten in ihren Eröffnungsreden der Stadt Alanya für die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes, für die Gastfreundschaft der Stadt und für die Toleranz, die das Zusammenleben zwischen der einheimischen Bevölkerung und den Neu-Alanyanern prägten.


Weihnachtsmarkt Alanya
Weihnachtsmarkt Alanya© Ursula Greune

In seiner nachfolgenden mehrsprachigen Ansprache betonte der Vorsitzende des Ausländerbeirates, Herr Abdullah Karaoglu, wie wichtig gegenseitiges Verstehen sei und wie sich daraus problemloses Zusammenleben vieler Nationalitäten im Laufe der vergangenen Jahre in Alanya entwickelt  habe.

Wie in jedem Jahr stellte die Stadt den ausländischen Vereinen die Standflächen kostenlos zur Verfügung. Im Gegenzug gehen alle Einnahmen als Spende an den Behindertenverein „Patika“ der Stadt Alanya.

So brachte der Weihnachtsmarkt 2018 nicht nur viel Freude für die Besucher, sondern auch eine große Summe für den guten Zweck ein.

Weihnachtsmarkt-Alanya
Weihnachtsmarkt-Alanya© Ursula Greune
nach oben