Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit, © Konsulat Antalya

25.10.2018 - Artikel

Am 3. Oktober folgten 250 geladene Gäste der Einladung des deutschen Konsuls Wolfgang Wessel.

Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit© Konsulat Antalya

Am 3. Oktober folgten 250 geladene Gäste der Einladung des deutschen Konsuls Wolfgang Wessel in das Portobello Hotel in Konyaalti, um mit ihm und seinen Mitarbeitern des deutschen Konsulats in Antalya den Tag der Wiedervereinigung zu feiern.

Istek Antalya Yeditepe Koleji
Istek Antalya Yeditepe Koleji© Konsulat Antalya

Musikalisch eröffnet wurde die Veranstaltung  durch den 26-köpfigen Schülerchor der 5. Klasse des Istek Özel Antalya Muratpaşa Yeditepe Koleji, zugleich Pasch-Schule, der den Klängen des Keyboards der Pianistin Frau Schellenberg folgte. Nach dem üblichen Singen der türkischen und deutschen Nationalhymne folgte ein kurzes deutsch-türkisches Repertoire des Chors, der mit Titeln wie „mein kleiner grüner Kaktus“ und „senden daha güzel“ die Zuschauer begeistern konnte.

In der nachfolgenden Rede zeigte Herr Wessel die Geschichte der beiden deutschen Staaten bis zur Wiedervereinigung auf und würdigte die seinerzeitig involvierten Akteure der deutschen Wiedervereinigung auf der weltpolitischen Bühne.

Die Bedeutung der bi-lateralen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland – sie feiern dieses Jahr übrigens ihren 300 jährigen Geburtstag – wird aktuell auch an der Vielzahl hochrangiger Besuche  wie z.B. dem Staatsbesuch des türkischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan in Berlin und dem am 25. / 26. Oktober in Ankara stattfindenden Besuch des deutschen Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier deutlich.

nach oben