Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auszeichnung des DAI mit dem European Heritage Award 2019

19.09.2019 - Bildergalerie

Die Europa Nostra Organisation mit Sitz in Den Haag hat das Deutsche Archäologische Institut in Istanbul für das Projekt „Stewards of Cultural Heritage“ mit einem European Heritage Award 2019 ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Zermonie am 17.09. in der Khadir Has Universität in Istanbul übergab ein Vertreter der Europa Nostra Organisation dem Deutschen Archäologischen Institut die Gewinner-Plakette.

Das Projekt „Stewards of Cultural Heritage“ ist Teil der Projektreihe „Stunde Null – Eine Zukunft für die Zeit nach der Krise“ unter dem Dach des Archaeological Heritage Network und wird vom Auswärtigen Amt sowie der Gerda Henkel Stiftung unterstützt. Es wurde konzipiert, um durch die Ausbildung syrischer Kulturerbe-Spezialisten, die aktuell in der Türkei leben, einen Beitrag zum Erhalt des syrischen Kulturerbes zu leisten.

Im Rahmen des vom Deutschen Archäologischen Institut in Istanbul organisierten und durch eine Reihe von türkischen und deutschen Universitäten unterstützten Projekts wurden fünf Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgewählt. Ihnen wurden Mittel und Erfahrungen an die Hand gegeben, um sie für den Wiederaufbau ihres Landes nach einer politischen Lösung in Syrien zu qualifizieren. Darüber hinaus hilft das Projekt den Stewards auch, eine internationale Karriere im Denkmalschutz-Bereich aufzubauen.

Auszeichnung des DAI mit dem European Heritage Award 2019

nach oben