Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lesung mit Zülfü Livaneli und Marion Erdmann

Artikel

Berühmter türkischer Komponist und Autor Zülfü Livaneli hat am 23.02.2018 in der Residenz des deutschen Botschafters aus seinem türkischen Roman „Serenad“ vorgelesen. Die Ehefrau des Botschafters Frau Marion Erdmann las ebenso aus der deutschen Übersetzung des Buches „Serenade für Nadja“.

Cellistin Şebnem Yıldırım Orhan und Pianist Kaan Yüksel spielten zwischen den Lesepassagen die Suiten „Mutluluk“, „Sürü“ und „Veda“ von Zülfü Livaneli. Außerdem wurde die ‚Serenade‘ von Franz Schubert gespielt.

Am Ende der Veranstaltung spielte Frau Erdmann mit ihrem Musiklehrer Eren Can Yıldız auf der Bağlama „Yiğidim Aslanım“ und „Güneş Topla Benim İçin“ sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch.

nach oben