Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Messen in der Türkei 2018

Artikel

Die Türkei ist ein bedeutender Wirtschaftsraum mit einem starken Binnenmarkt. Mit rund 80 Mio. Einwohnern mit einem Altersdurchschnitt von 31 Jahren bleibt die Türkei ein attraktiver Markt und Investitionsstandort für internationale Unternehmen. Die gegenüber neuen Produkten und Technologien aufgeschlossene Jugend bildet eine wichtige Stütze für das Wirtschaftswachstum.


  1. ICCI

    Im türkischen Energiesektor werden zurzeit zahlreiche Projekte realisiert. Die Investitionen in Stromerzeugung und -verteilung werden zunehmend vom Privatsektor vorgenommen. Auch das Interesse an erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Industrie und bei Haushalten ist groß angesichts der hohen Importabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Die ICCI ist die einzige Messe im Energiebereich im Land. Daher bietet sie gute Möglichkeiten für Aussteller aus der Branche.

    Termin: Mai 2018

    Veranstaltungsort: Istanbul

    Web: www.icci.com.tr

  2. EURASIA RAIL

    Der türkische Markt für Schienenfahrzeuge bietet ausländischen Herstellern gute Liefer-und Kooperationsmöglichkeiten. Parallel zum Anstieg des Gütertransportvolumens und zum Ausbau des Schienennetzes werden moderne Triebwagen und Waggons benötigt. Der Ausbau und die Modernisierung des lange vernachlässigten Schienennetzes, aber auch die Errichtung von Hochgeschwindigkeitsstrecken, werden in den kommenden Jahren eine steigende Nachfrage nach modernen Schienenfahrzeugen in der TUR auslösen. Die Messe bietet eine gute Gelegenheit, sich mit Fachbesuchern aus der Branche auszutauschen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

    Termin: März 2018

    Veranstaltungsort: Istanbul

    Web: www.eurasiarail.eu

  3. REW Istanbul
  4. IFAT Istanbul

    Im Mittelpunkt stehen neben Recycling und Umwelttechnologien auch Abfallwirtschaft und Umweltforschung. Die Themen gewinnen nicht nur international, sondern auch in der TUR zunehmend an Bedeutung. Die REW Recycling Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft Messe konzentriert sich insbesondere auf den industriellen Bereich, wobei die IFAT Messe ausschließlich den kommunalen Bereich abdeckt.

    Termin: März 2018

    Termin: April 2018

    Web: www.rewistanbul.com

    Web: www.ifat-eurasia.com

  5. MAKTEK

    Der Bedarf an Werkzeugmaschinen bleibt mittelfristig hoch. Türkische Unternehmen der verarbeitenden Industrie müssen in die Erweiterung und Modernisierung investieren. Insbesondere die expansive Kfz-Industrie sowie die Bereiche Unterhaltungselektronik und elektrische Haushaltsgeräte haben laufenden Erneuerungsbedarf, da die erlangte Weltmarktposition in diesen Bereichen nur mit innovativen Produkten gehalten werden kann. Der türkische Markt für Werkzeugmaschinen wird zu 80 % über Importe bedient. Deutsche Aussteller können die Messe für zukünftige Geschäftskontakte in der Region nutzen.

    Termin: Oktober 2018

    Veranstaltungsort: Istanbul

    Web: www.maktekfuari.com

  6. SMM

    Die größten Reedereien der TUR haben ihren Sitz in Istanbul. Dazu kommen zahlreiche Werften, Zulieferbetriebe und Häfen als weitere wichtige Akteure im maritimen Markt. Istanbul ist aber auch der Ausgangspunkt für das Marktgeschehen in Richtung Osten. Für international agierende Unternehmen der maritimen Industrie ist die Messe damit geografisch die optimale Plattform für den Eintritt in neue Märkte.

    Termin: Februar 2018

    Veranstaltungsort: Istanbul

    Web: www.smm-istanbul.com

  7. MARBEL

    Die TUR ist ein bedeutender Lieferant von Naturstein und hat riesige Ressourcen speziell in Marmor und Travertin. Darüber hinaus ist die Messe auch die Bühne für die neuesten Maschinen und Werkzeuge für die Bearbeitung von Natursteinen. Auch hier haben deutsche Maschinenhersteller gute Geschäftsmöglichkeiten.

    Termin: März 2018

    Veranstaltungsort: Izmir

    Web: www.marbel.izfas.com.tr

  8. DOMOTEX

    Die Messe bietet den ausstellenden Firmen ideale Voraussetzungen dafür, Geschäftsbeziehungen mit Partnern aus der TUR und dem Nahen Osten auf- und auszubauen sowie neue Absatzmärkte für ihre Produkte zu erschließen. Die Region gehört zu den international bedeutendsten Zentren für die Produktion maschinell gefertigter Teppiche.

    Termin: Mai 2018

    Veranstaltungsort: Gaziantep

Web: www.domotexturkey.com

nach oben