Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kulinarisches

Artikel

Bei Deutscher Küche denken viele Menschen als erstes an Schweinefleisch. Anders als im Islam ist es im Christentum nämlich nicht verboten, Schwein zu essen. Deshalb haben Gerichte wie „Schweinebraten“ in Deutschland eine lange Tradition. Daneben wird sehr viel Wurst gegessen und auch Kartoffeln. Eine große und lange Tradition hat die Spargelsaison. Überall wird während des Frühsommers in Massen Spargel gegessen. Und zu Beginn des Winters wird statt des Spargels Kohl gegessen. Besonders Grünkohl und Wirsing sind sehr beliebt.

Aber auch die ausländische Küche findet großen Anklang. Italienisch und, das mag euch überraschen, in erster Linie der Döner Kebab werden von täglich Millionen Menschen gegessen. Wenn du mal in Deutschland bist, wirst du allerdings feststellen, dass der Döner in Deutschland ganz anders ist, als hier in der Türkei.

Heilig ist den Deutschen ihr Brot. Es gibt viele Hundert verschiedene Sorten Brot, das häufig viel härter ist als hier in der Türkei. Auch was Kuchen und Torten angeht kommt man in Deutschland nicht zu kurz. Berühmt sind zum Beispiel der Apfelstrudel oder die Schwarzwaldtorte.

nach oben