Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa für Bürger aus Syrien zur Arbeitsaufnahme oder zum Studium

Studieren in Sachsen beliebt

Studenten der Wirtschaftswissenschaften sitzen am 15.10.2014 in einer Vorlesung an der Universit�t Leipzig (Sachsen). An Sachsens Universit�ten und Hochschulen haben sich zum Wintersemester 2014/2015 bisher mehr als 18 500 Studienanf�nger immatrikuliert. Die s�chsischen Hochschulen sind auch bei Westdeutschen und Ausl�ndern (zum Beispiel aus China) beliebt, wie die hohen Einschreibezahlen belegen. Foto: Jan Woitas, © picture alliance / ZB

Artikel

Bürger aus Syrien können an den deutschen Visastellen in der Türkei auch ein Visum zum Studium oder zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit beantragen.

Eine Antragstellung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung über iDATA möglich. Im Gegensatz zum Familiennachzug erfolgt die Terminvereinbarung nicht online sondern über das Call-Center von iDATA.

Die vorzulegenden Unterlagen sind identisch mit denen, die auch türkische Staatsangehörige vorlegen müssen (ausgenommen türkische Personenstandsdokumente, hier sind die entsprechenden syrischen Dokumente vorzulegen).

Weitere Informationen finden Sie unten unter „Nationale Visa für Bürger aus Syrien“ in den Merkblättern zu den einzelnen Visumkategorien.

nach oben