Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

30 Jahre Deutsche Einheit

03.10.2020 - Artikel

Der Fall der Berliner Mauer und die Vereinigung von Ost- und Westdeutschland vor 30 Jahren waren nur durch den friedlichen Einsatz der Menschen für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte möglich – in Ostdeutschland selbst, aber auch in anderen Ländern.

Und mit der Einheit Deutschlands fiel auch der „Eiserne Vorhang“, der Europa mehr als 40 Jahre getrennt hatte. Deshalb feiern wir an diesem Tag den Mut, mit dem die Menschen in ganz Mittel- und Osteuropa für Freiheit und Demokratie gekämpft haben.

Die Deutsche Einheit war auch ein Geschenk Europas an Deutschland. Für uns entsteht daraus der Antrieb, die Einigung Europas voranzubringen. Und überall auf der Welt für Frieden, Freiheit und Menschenrechte einzutreten.


Lasst uns die Freiheit feiern!

30 Jahre Deutsche Einheit
30 Jahre Deutsche Einheit© picture alliance / dpa

Das Ende der Teilung Deutschlands und die Einheit des Landes haben vor 30 Jahren Freiheit geschaffen und Menschen zusammengeführt. Das ist ein Grund zum Feiern. Zugleich begreifen wir dieses freudige Ereignis als Auftrag, uns für Frieden und Freiheit einzusetzen. Denn wir wissen: Beides ist nicht selbstverständlich.






Lasst uns die Demokratie feiern!

30 Jahre Deutsche Einheit
30 Jahre Deutsche Einheit© picture alliance / ASSOCIATED PRESS

Die Deutsche Einheit vor 30 Jahren war nur möglich durch die friedlichen Demonstrationen in zahlreichen Städten der damaligen DDR – und durch den Mut und die Entschlossenheit unserer Nachbarn in Mittel- und Osteuropa. Aus der friedlichen Revolution erwächst die Verantwortung, uns für Demokratie, Rechtstaatlichkeit und die Stärkung der Zivilgesellschaft einzusetzen.





Lasst uns die Solidarität feiern!

30 Jahre Deutsche Einheit
30 Jahre Deutsche Einheit© picture alliance / Jochen Gricke Shotshop

Die Verwirklichung der Deutschen Einheit war eine große Leistung der internationalen Diplomatie. Sie war nur möglich durch eine Zusammenarbeit unserer europäischen Nachbarn, Freunde und Bündnispartner. Dafür sind wir dankbar. Die Geschichte zeigt, was wir erreichen können, wenn wir gemeinsam solidarisch und kompromissbereit handeln. Dann haben wir die Kraft, Mauern und Grenzen zu überwinden.





Lasst uns das Miteinander feiern!

30 Jahre Deutsche Einheit
30 Jahre Deutsche Einheit© picture alliance / images BROKER

Die Wiedervereinigung Deutschlands vor 30 Jahren vereinte auch die bis dahin geteilte Stadt Berlin. Die Hauptstadt ist heute eine lebendige Metropole voller Kreativität, Innovationsgeist und erlebbarer Geschichte, die Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Ein Beispiel, das uns zeigt: Wenn wir uns zusammentun, entsteht etwas Einzigartiges.






Lasst uns die Vielfalt feiern!

30 Jahre Deutsche Einheit
30 Jahre Deutsche Einheit© picture alliance / chromorange

Das wiedervereinte Deutschland ist bunt. Wir setzen uns für ein friedliches Miteinander der Völker und Religionen ein. Und für Diversität – in Deutschland, Europa und überall auf der Welt. Schutz und Förderung kultureller Vielfalt und Toleranz sind wichtige Aspekte der deutschen Politik.



nach oben